RaumPoetik | Was bleibt?.

Katalog zum Projekt "Was bleibt?."

„Was bleibt?.“

Der Katalog zum Projekt „Was bleibt?.“ zeigt neben der Fülle von ÜberLebensGefäßen, TextKörpern
und zusätzlichen Hand-Siebdrucken auch Einblicke in die Arbeitsprozesse von Veronika Kergaßner.

Als raumpoetische Installation ist „Was bleibt?.“ noch bis zum 31.Mai 2024 im Rahmen der Gruppen-Ausstellung
„unARTig #2“, Kunst im Schweinestall, auf dem Biohof May in Junkershausen/Rhön zu sehen.
Immer Samstag & Sonntag von 11 bis 18 Uhr + am 30.Mai 2024